Wir für uns!

Termine 2022

Über folgende Termine in Rücksprache mit der Stadt möchten wir kurz informieren :

1. Die Holzumrandung der Teerfläche am Schwenkeweiher soll im Februar geliefert werden und bis Ende März gesetzt und bearbeitet werden (Sitzflächen, Fahrradständer). Des Weiteren sollen zwei herausnehmbare Poller als Zufahrtskontrolle gesetzt.

2.Die Sanierung der Schlossmauer ab Höhe Schlosskapelle abwärts erfolgt ab Frühjahr diesen Jahres.

3. Die fehlende Fahrbahnmarkierung am Feuerwehrgerätehaus wird im Frühjahr dieses Jahres erneuert.

4. Zufahrt Schloss

Die Leitplanke am Straßenrand wird im Zuge der noch fehlenden Leitplanke oberhalb auf der sanierten Mauer ( im Kurvenbereich) versetzt. Grund hierfür ist die bestehende Lücke zwischen Fahrbahnrand und Leitplanke, die für Autofahrer , Fußgänger etc. zu einem Gefahrenpunkt geworden ist.

Der oben bestehende Bauzaun wird durch eine Abdeckplatte und einer Leitplanke ersetzt. 



Projektgruppe "Beschilderung"

 Schwerpunkt ist die Ausarbeitung und Gestaltung der ortsnahen Rad- und Wanderwege in Rücksprache & Zusammenarbeit mit der notwendigen Gremien auf kommunaler Ebene.

Bis dato wurden 3 Rundwanderwege erarbeitet, wovon bereits 2 mit den betroffenen Gremien besprochen wurden.

Ein Wanderweg führt auch in Richtung Wehrheim, wo bereits Gespräche mit den dortigen Verantwortlichen Stellen zwecks Umsetzung geführt werden.


Bei dem historischen Rundweg durch Kransberg läuft zurzeit die Konsolidierung der historischen Objekte.


. Wenn Sie etwas dazu beitragen können, melden Sie sich unter : 

. Beschilderung-KrsansbergIG@gmx.de


Sobald es zu hierzu neue Erkenntnisse gibt , werden wir diese hier und in der WhatsApp Gruppe kommunizieren. 



Projektgruppe "Schwenkeweiher"

folgende Punkte / Vorschläge haben wir am 03.10.2021 an den Bürgermeister zur Diskussion weitergeleitet : 

1.Umrandung des oberen Platzes mittels Baumstämmen, welche zum Teil als Sitzplätze und Fahrradständer genutzt werden sollen [Stämme sind bestellt und werden zeitnah aufgestellt]

2.Randstreifen an der Terrfläche abstechen (vorzugsweise in Eigenregie)

3.Auffahrt schottern (im Rahmen der Arbeiten durch die Deutsche Glasfaser) [wird geprüft und ggf. ausgebessert]

4.Sitzbänke / Sitzgruppen im allgemeinen [ggf. Altbestand aus der Schlossgartensanierung]

5.überdachte Sitzgruppe im unteren Bereich [Kosten bei der Stadt angemeldet]

6.Mülleimer im allgemeinen [kommen aus dem Bauhofkontigent]

7.naturbelasene Treppen zwischen unterem und oberen Bereich (mittig)

8.Licht [nicht am Netz der Straßenbeleuchtung angeschlossen / Neues Konzept ?]

9.Schranke (erneuern, reparieren oder eine neue Art der Zufahrtsbeschränkung)

10.Kräutergarten / Wildblumen Flächen

11.naturbelasene Einfriedung im unteren Bereich (pflegen oder erneuern) und Baumschnitt im oberen Bereich

12.Telefonzelle als mögliches Bücherregal (evtl. Spendenaktion der IG Kransberg)

13.Außenspiele (Schach / Mühle, Wasserspiele für Kinder, Barfußpfad)

14.Wassertretbecken

15.Schaukasten (für die IG und örtlichen Vereine)

16. öffentliche Toiletten [nicht möglich , da nicht am öffentlichen Trink- und Abwasser angeschlossen !] 


Sobald uns zu einzelnen Punkten oder zur der Gestaltung des Platzes neue Informationen vorliegen , werden wir dies hier und in der WhatsApp Gruppe kommunizieren [siehe grün hinterlegte Informationen]




1. IG Treffen vom 04.07.2021

Mit Rückblick auf unser erfolgreiches Treffen am 04.07.2021 möchten wir nochmal die wesentlichen Themenschwerpunkte wiederholen, die da wären :

-Schwenkeweiher "Begegnungstätte für Jung und Alt"
*Arbeitsgruppe*

-INstandhaltung und Erneuerung "Bänke, Otto-Sachs Hütte, Geländer (Mühlweg)

*Arbeitsgruppe*

-Aufforstung / Nachsorge

-Müllsammel Aktion
*Arbeitsgruppe*

-Kommunikation

-Beschilderung in und um Kransberg

Wir würden uns freuen, wenn sich der ein oder andere für die *Arbeitsgruppen* finde würde. Bei Interesse bitte um PN.
Vielen Dank im Voraus.
Christian, Markus und Sven 



Historie 

-Rettet den Weihnachtsbaum 2021

-Baumpflanzaktionen (Ortsausgang Kransberg) 2020 & 2021

-Reinigung des Geländers im Mühlweg im Rahmen der Dorfverschönerung 2021

-Nachsorge der Setzlinge am Ortsausgang 2021

-Müllsammelaktion 2021